Elternschreiben zu Beginn der Sommerferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

anbei finden Sie ein Schreiben der Ministerin für Bildung mit Informationen zur Sommerschule und den Vorbereitungen des kommenden Schuljahres.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Informationen zur Sommerschule

Anbei finden Sie die Informationen des Landes Rheinland-Pfalz zur Sommerschule.

Informationen zur Sommerschule
Informationen zur Sommerschule Arabisch
Informationen zur Sommerschule Englisch
Informationen zur Sommerschule Französisch
Informationen zur Sommerschule Russisch
Informationen zur Sommerschule Türkisch

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir möchten Sie heute über die derzeit geltenden Reisebestimmungen und die daraus
resultierenden Folgen informieren.

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung für viele europäische Staaten
am 3. Juni 2020 aufgehoben. Seit dem 15. Juni gelten für die Mitgliedstaaten der EU,
das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein
individuelle Reisehinweise. So entscheiden die Länder selbst über mögliche
Einreiseverbote.

Für Reisen in andere Staaten ist die Reisewarnung vorerst bis einschließlich
31. August 2020 verlängert.

Gemäß der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung sind Einreisende nach Rheinland-
Pfalz, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise
in einem Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet, sich unverzüglich nach der
Einreise auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete
Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise
ständig dort aufzuhalten (häusliche Quarantäne).

Das Robert-Koch-Institut hat auf seiner Homepage eine Liste von Staaten
veröffentlicht, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht
(Risikogebiete z.B. Schweden, Serbien, Türkei und zahlreiche Bundesstaaten der
USA). Die Liste wird regelmäßig aktualisiert und kann unter folgender URL eingesehen werden:

https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete (vgl. Merkblatt)

Aufgrund der fortlaufenden Prüfung der Bundesregierung, inwieweit Staaten als
Risikogebiete einzustufen sind, kann es auch zu kurzfristigen Änderungen,
insbesondere zu einer Erweiterung der Liste des Robert-Koch-Instituts kommen. Bitte
prüfen Sie auch unmittelbar vor Ihrer Rückkehr aus dem Urlaub, ob Sie sich innerhalb
der letzten 14 Tage in einem dieser Gebiete aufgehalten haben.

Wir bitten Sie, Ihre Urlaubsreise unter Beachtung der obenstehenden Hinweise zu
planen.

Sofern Sie also beabsichtigen in einem Risikogebiet Ihren Urlaub zu verbringen,
achten Sie bitte ganz besonders auf eine geeignete zeitliche Planung, damit Ihr Kind
zu Beginn des neuen Schuljahres die Schule besuchen kann. Sollte dies nicht möglich
sein und die Quarantäne oder ein Teil der Quarantäne im neuen Schuljahr liegen, so
informieren Sie bitte rechtzeitig die Schule Ihres Kindes.

Um zu vermeiden, dass sich das Virus in der Schule Ihres Kindes ausbreitet und eine
Ausbreitung sogar zu einer Schulschließung führen kann, schicken Sie bitte Ihr Kind
keinesfalls während der Zeit der häuslichen Quarantäne in die Schule.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und ihre Mithilfe.

Im Laufe der Woche wird das Schreiben auf der Homepage der Landesregierung
Rheinland-Pfalz unter folgender URL auch in weiteren Sprachen zur Verfügung
gestellt:
https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/dokumente-schule/

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung

Raimund Leibold
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier

Anmeldung Sommerschule Rheinland-Pfalz

Liebe Eltern,
aufgrund der langen Phase des häuslichen Lernens konnten nicht alle Schülerinnen und Schüler die gewünschten Lernerfolge erzielen.
Daher wollen das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 – 8 in den Sommerferien eine besondere Fördermaßnahme anbieten.
Sie können in den Sommerferien in einer kleinen Lerngruppe von ca. zehn Schülerinnen und Schülern eine Förderung der Grundkompetenzen aus Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts erhalten.
Die Kurse sollen in der letzten und in der vorletzten Ferienwoche stattfinden und auf ehrenamtlicher Basis von Personal mit Bezug zu Schule und Lernen geleitet werden.
Hier bedarf es der Anmeldung bis zum 23. Juni 2020.
Weitere Informationen erhalten Sie in dem Elternbrief „Sommerschule RLP“. Weitere Sprachen finden Sie hier.

Ihre Schulleitung

Schulbuchrückgabe und Schulbuchbasar

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Schulbuchrückgabe der über die Schulbuchausleihe ausgeliehenen Bücher findet vom Montag, den 22.06.2020 bis Mittwoch 24.06.2020 nach einem festen Zeitplan im Filmsaal statt.
Es müssen zu den angegebenen Uhrzeiten ALLE Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Klasse pünktlich am Filmsaal sein und sich dort in eine Warteschlange mit Abstand (und Maske) einstellen.

Die Schüler einer Klasse, die der jeweiligen Gruppe A angehören und in dieser Woche eigentlich keinen Präsenzunterricht haben, müssen ebenfalls nur für diesen Termin pünktlich an die Schule kommen!
Die Rückgabelisten werden per Post an alle gesendet und müssten bis Freitag bei Ihnen ankommen.
Richten Sie die Bücher zusammen mit Ihrem Kind und achten Sie bitte darauf, dass die ID-Nummern der Bücher Ihres Kindes übereinstimmen mit der ID-Nummer auf dem Rückgabeschein.
Wenn dies nicht so ist, hat ein Tausch der Bücher stattgefunden und Sie müssten die richtigen Bücher suchen.

Wenn de Bücher nicht zum festgelegten Zeitpunkt abgegeben werden, kann die Rückgabe nur noch in den Sommerferien im Rathaus der Stadt Ludwigshafen erfolgen.

Zeitplan der Schulbuchrückgabe zum download

Ein Schulbuchbasar kann dieses Jahr nicht stattfinden!

Einen Schulbuchbasar unter Beachtung der hygienischen Vorgaben des Landes zu organisieren ist leider nicht möglich. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Der Organisationsleiter

Covid-19-Fall

Wie Sie der aktuellen Presse entnehmen konnten, haben wir derzeit einen positiven Covid-19-Fall in unserer Schulgemeinschaft.

Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen und der Nachforschungen des Gesundheitsamtes konnte eine Infektion in der Schule ausgeschlossen werden.

Dennoch wurden zur zusätzlichen Sicherheit alle direkten Kontaktpersonen informiert und vom Gesundheitsamt zur Testung einbestellt.

Alle Testergebnisse waren negativ. Alle betroffenen Personen dürfen nach Freigabe durch das Gesundheitsamt die Schule wieder besuchen.

 

Schulöffnung für die Jahrgänge 7 und 8 ab 08.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8, liebe Eltern,

am 8. Juni 2020 startet auch für euch wieder der Schulbetrieb. Mit Blick auf unser aller Gesundheit sind sehr große Hygienemaßnahmen erforderlich, was unter anderem dazu führt, dass die Klassengröße auf maximal 15 Schülerinnen und Schüler festgelegt ist.
Daher werdet ihr pro Klasse in zwei Gruppen eingeteilt und unterrichtet werden.
Gruppe B kommt am Montag, dem 08. Juni 2020 zum Unterricht in die Schule,
Gruppe A startet in der Woche darauf am Montag, dem 15. Juni 2020.

Welcher Gruppe ihr angehört, erfahrt ihr über eure Tutorinnen und Tutoren und über eure Jahrgangsordner im lo-net.

Im lo-net findet ihr in euerem Jahrgangsordner auch die neuen Stundenpläne.
In einem Elternbrief erklären wir euch und euren Eltern, worauf ihr besonders achten müsst, wenn für euch die Schule wieder beginnt.

Wir freuen uns euch wiederzusehen.

Eure Schulleitung

Informationen für den Jahrgang 5 zur Wahl des WPF

In dieser Woche beginnen die Info-Veranstaltungen zur WPF-Wahl. Folgende Fächer werden im kommenden Schuljahr für die jetzigen Fünftklässler angeboten:

  • Kommunikation und Medien (KuM)
  • Darstellendes Spiel (DaS)
  • Natur und Labor (NuL)
  • Handwerk und Technik (HuT)
  • Ernährung, Konsum, Gesundheit (EKG)
  • Sport und Gesundheit (SuG)
  • Französisch (FRZ)
  • Latein (LAT)

Ein Elternabend zum WPF kann in diesem Schuljahr leider nicht stattfinden. Die WPF-Lehrerinnen kommen am Mittwoch, 03. und 10.06. jeweils in der 3. und 4. Stunde in jede Klasse und stellen ihr Fach vor. Die wichtigsten Informationen sind in der WPF-Broschüre zusammengestellt, die Sie hier herunterladen können. Weitere Informationen finden Sie in der lo-net-Dateiablage unter „Infos Stufenleitung“.

Lutz Rosenhagen
WPF-Verantwortlicher

Schulöffnung für die Jahrgänge 5 und 6 ab 25.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am 25. Mai 2020 startet für einige von euch wieder der Schulbetrieb. Mit Blick auf unser aller Gesundheit sind sehr große Hygienemaßnahmen erforderlich, was unter anderem dazu führt, dass die Klassengröße auf maximal 15 Schülerinnen und Schüler festgelegt ist.
Daher werdet ihr pro Klasse/Kurs in zwei Gruppen eingeteilt und unterrichtet werden.
Gruppe B kommt am Montag, dem 25.05.2020 zum Unterricht in die Schule,
Gruppe A kommt in der Woche darauf mit Unterrichtsbeginn am Dienstag, dem 02. Juni 2020.

Welcher Gruppe ihr angehört, erfahrt ihr über eure Tutorinnen und Tutoren und über eure Jahrgangsordner im lo-net.

Im lo-net findet ihr in euerem Jahrgangsordner auch die neuen Stundenpläne.
In einem Elternbrief erklären wir euch und euren Eltern, worauf ihr besonders achten müsst, wenn für euch die Schule wieder beginnt.

Wir freuen uns euch wiederzusehen.

Eure Schulleitung

Informationen des Ministeriums RLP für Eltern

Die Anschreiben finden Sie hier.