Mai 21

Sommerkonzerte

Am 5. und 6. Juni, jeweils um 19 Uhr, finden die alljährlichen Sommerkonzerte der IGSLO in der Festhalle Oggersheim statt.

Am Mittwoch, den 5. Juni, musizieren die Bläserklassen und das WPF Musik des 8. Jahrgangs.

Am Donnerstag, den 6. Juni, steht der Gesang im Fokus. Es treten die Singklassen 5d und 6d, der Schüler- Eltern-Lehrer-Chor „Singing Elleschüs“, die Chor AG „The Nameless“, die Teilnehmer des Wettbewerbs „Vocal Heroes“, die Bigband sowie zum ersten Mal die Hiphop AG auf.

Die vielen Schülerinnen und Schüler freuen sich auf viele Zuhörer und laden herzlich ein!

Eintritt: 5€ / 3€

Mai 21

Landeswettbewerb für Latein IV

Am diesjährigen landesweiten Wettbewerb „Certamen Rheno Palatinum IV“ nahmen erstmals auch drei Schülerinnen der IGSLO teil. Bei diesem Wettbewerb können sich die Lateinschülerinnen und Schüler, die ab Beginn der Sekundarstufe II Latein erlernen, mit den Besten aus ganz Rheinland-Pfalz messen.

Laura Wendel bei der Preisübergabe durch Jochen Ring vom Philologenverband. (Foto: Dr. Hartmut Wilms)

Unter dem Titel „Darf der Kaiser alles?“ übersetzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen anspruchsvollen Text aus Senecas de clementia und interpretierten diesen inhaltlich höchst aktuellen Text im Anschluss.

Zu unserer Freude gelang es unserer Abiturientin Laura Wendel unter 71 Teilnehmern von 16 rheinland-pfälzischen Schulen, den vom Philologenverband gesponsorten Sonderpreis Übersetzung zu gewinnen.

Wir gratulieren Laura für ihre herausragenden Leistungen im Fach Latein und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Mai 12

Infotag Ausbildung der BASF am 18. Mai 2019

Am 18. Mai 2019 findet von 09:00 – 15:00 Uhr der „Infotag Ausbildung“ der BASF statt. Hier können Schülerinnen und Schüler über 30 Berufe entdecken, Schnuppertests durchführen und sich direkt bewerben.

Weitere Informationen unter:

https://www.basf.com/global/de/careers/for-pupils/teaser/Infotagausbildung12.html

Apr 20

Der (faire) Handy-Workshop

Vom 13.-15.3.2019 nahmen die Schüler der 10e  an einem Workshop mit dem Thema „faire Handys“ teil.

Am ersten Tag des dreitägigen Workshops befassten wir –  die Schüler der 10E und die zwei Referenten der „Stiftung für Engagement und Bildung e.V.“ – uns mit dem Thema: Wer hat welches Handy und woraus bestehen dieses eigentlich. Wir stellten fest, dass mehr als 60% aller Schüler unserer Klasse iPhones (Apple) besitzen, die anderen 40% Samsung, Huawei, Sony und Mikrosoft. Im Verlauf des Tages sahen wir uns zwei sehr informative Filme an, aus denen wir Informationen beziehen konnten, aus welchen Materialen unsere mobilen Endgeräte bestehen und unter welchen Bedingungen sie wo und von wem abgebaut werden. Zum Beispiel wird der größte Teil von Coltan, ein Metall, das häufig in der Handyherstellung benutzt wird, hauptsächlich im Kongo (Afrika) abgebaut. weiterlesen

Apr 17

Die Olchies, Hotzenplotz und Co.

Einmal Jim Knopfs Lokomotive „Emma“ fahren, im Sarg des kleinen Vampirs liegen oder Pippis kleinen Onkel hoch heben… dies alles durften drei Klassen der Klassenstufe fünf und sechs im April bei einem Besuch im Historischen Museum der Pfalz Speyer ausprobieren. Die tolle Mitmachausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ bot unseren Schüler/innen viele tolle Gelegenheiten sich intensiver mit klassischer Kinderliteratur auseinander zu setzen. Audioguides erzählten dabei tolle Anekdoten zu jedem berühmten Buch und führten durch die komplette Ausstellung. Wir hatten viel Spaß beim Erkunden der einzelnen Stationen und am Entdecken der interessanten Buchinhalte. Dies war mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch in Speyer. Wir freuen uns auf die nächste Familienausstellung.

Katharina Fath

Apr 09

IRLAND Austausch 2019 – Informationen

Auch dieses Jahr soll im Herbst wieder unser Irland Austausch für die Schüler des Jahrgangs 9 (jetziger Jahrgang 8) stattfinden.

Hier findet ihr das Dokument mit allen weiteren Informationen.

Mrz 25

Känguru an der IGSLO

Der Känguru-Wettbewerb der Mathematik fand in diesem Jahr zum 25. Mal statt – seit 2002 ist die IGSLO dabei. In diesem Jahr trafen sich 70 Schüler*innen der Jahrgänge 5 bis 12 in der Mensa, um sich hochkonzentriert den Wettbewerbsaufgaben zu widmen. Denkhilfen lieferte in bewährter Weise  unser Fresh-and-fruity-Point in Form eines leckeren, selbstgemixten Getränkes und der kleinen Bären in Tetraeder-Verpackung.

weiterlesen

Mrz 18

Großer Erfolg unserer Schulschachmannschaft IGS Ernst Bloch!


Einen großen Erfolg konnte unsere Schulschachmannschaft auf dem  diesjährigen pfälzischen Schulschachturnier erzielen. Das Turnier fand am 30. Januar 2019 im Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach statt und wurde vom Pfälzischen Schulschachbund organisiert. Unsere Mannschaft, bestehend aus Neven, Tim , Julius Antonio und Romina (alle Jahrgang 10), trat gegen weitere zehn Mannschaften an und erreichte  hinter dem  Europa-Gymnasium Wörth und dem Kaiserdom-Gymnasium Speyer einen stattlichen 5. Platz.
weiterlesen

Mrz 17

Wir lesen Kindergartenkindern vor

Am Freitag, den 15. März, startete unser neues Lese-Projekt. Eine Schülerin und drei Schüler aus der 5F besuchten in der Mittagspause gemeinsam mit ihrer Tutorin Frau Fath, den nahegelegenen Kindergarten „Tabaluga“. Dort machten sie es sich zusammen mit acht neugierigen Kindergartenkindern in einer kuscheligen Leseecke gemütlich. Vier Märchen hatten unsere aufgeregten Fünftklässler für die Schulanfänger vorbereitet und zuvor mit Frau Herrmann natürlich fleißig geübt. Obwohl sie furchtbar aufgeregt waren, meisterten sie ihre kleine Vorlesestunde vorbildlich! Die Kindergartenkinder dankten es ihnen mit voller Aufmerksamkeit und waren mucksmäuschenstill.

Als es anschließend zurück in die Kita-Gruppen ging, kam sofort die bittende Frage: „Wann kommt ihr wieder?“ – Es war sehr schön zu sehen, welchen Spaß und Freude Lesen machen kann. Und selbstverständlich kommen wir wieder!

Katharina Fath

Mrz 14

Besuch im Konzentrationslager Natzweiler-Struthof

Wir, der 10. Jahrgang, fuhren am 08. März 2019 ins Konzentrationslager nach Struthof. Nach einer 2,5-stündigen Busfahrt erreichten wir das KZ in Frankreich. Dieses wurde am 01. Mai 1941 von Häftlingen errichtet.

In diesem KZ kamen etwa 22.000 Menschen ums Leben. Wir schauten erst das Museum an und gingen anschließend ins Konzentrationslager.
weiterlesen