Zurück zu Naturwissenschaften

Physik

Der Wunsch der Lehrer der IGSLO ist es, ihre Schüler an das naturwissenschaftliche Arbeiten heranzuführen. Die Lehrer berufen sich dabei auf die Grundsätze von Physikern wie Albert Einstein und Galileo Galilei.

Im Fach Physik werden dabei in der Orientierungsstufe physikalische Inhalte im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts im Fach NaWi vermittelt.

In der Sekundarstufe I wird auf Grundlage der Bildungsstandards und den Erwartungshorizonten nach dem gültigen Lehrplan unterrichtet. Die in der Stundentafel vorgesehenen Wochenstunden Physik in der Sekundarstufe I verteilen sich auf je zwei Wochenstunden in den Jahrgangsstufen  8 bis 10.

In der Sekundarstufe II bieten wir Physik als Grund- und Leistungskurs an.

Der Lehrplan in der Sekundarstufe II ist in Pflicht- und Wahlmodule gegliedert, so dass die Interessen der Schüler bei der Wahl der Inhalte berücksichtigt werden können.

Neben dem Schulunterricht wird versucht den Schülern Physik auch mithilfe von Aktivitäten wie dem “Tag der Physik an der TU Kaiserslautern”, der “Physik am Samstagmorgen in Mainz”, dem “Experimentieren im Technoseum Mannheim” und einer Exkursion ins “Deutsche Museum München” zu vermitteln.