Mai 21

Landeswettbewerb für Latein IV

Am diesjährigen landesweiten Wettbewerb „Certamen Rheno Palatinum IV“ nahmen erstmals auch drei Schülerinnen der IGSLO teil. Bei diesem Wettbewerb können sich die Lateinschülerinnen und Schüler, die ab Beginn der Sekundarstufe II Latein erlernen, mit den Besten aus ganz Rheinland-Pfalz messen.

Laura Wendel bei der Preisübergabe durch Jochen Ring vom Philologenverband. (Foto: Dr. Hartmut Wilms)

Unter dem Titel „Darf der Kaiser alles?“ übersetzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen anspruchsvollen Text aus Senecas de clementia und interpretierten diesen inhaltlich höchst aktuellen Text im Anschluss.

Zu unserer Freude gelang es unserer Abiturientin Laura Wendel unter 71 Teilnehmern von 16 rheinland-pfälzischen Schulen, den vom Philologenverband gesponsorten Sonderpreis Übersetzung zu gewinnen.

Wir gratulieren Laura für ihre herausragenden Leistungen im Fach Latein und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.