Quarantäne für Jahrgangsstufe 12

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

in der 12. Jahrgangsstufe ist ein positiv getesteter Covid-19-Fall aufgetreten.

Alle  Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, die direkten Kontakt mit der erkrankten Person hatten, sind Kontaktpersonen Kategorie 1 und müssen umgehend 14 Tage ab dem letzten Kontakt zu der positiv getesteten Person zu Hause bleiben.

Alle Kontaktpersonen der Kategorie 1 wurden informiert und bekommen in den nächsten Tagen eine schriftliche Quarantäneanordnung von den zuständigen Ordnungsämtern. Darin sind alle entsprechenden Informationen zur Quarantäne sowie das Ende der Quarantäne enthalten. Die Einhaltung der Quarantäne wird vom zuständigen Ordnungsamt kontrolliert.

Für alle Kontaktpersonen der Kategorie 1 wird ein Coronatest (Abstrich) am 5-7. Tag nach dem letzten Kontakt vorgenommen. Der Termin für den Test (Abstrich) wird separat zeitnah über die Schule den Betroffenen mitgeteilt.

Für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, die keinen direkten Kontakt mit der erkrankten Person hatten, besteht keine Quarantäneanordnung. Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler/Lehrkräfte wurden informiert.

Bis auf Weiteres findet für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 der Unterricht laut Stundenplan im Homeschooling statt.

Bitte verlassen Sie sich nicht auf Beiträge in sozialen Netzwerken. Wir werden Sie umfassend und direkt über unsere Homepage und zusätzlich über das lo-net unter dem Namen „JG12“ im Ordner „00 Corona-Infos“ informieren.

Bleiben Sie gesund.

Gaby Lausberg
(Schulleiterin)