Jun 14

Pickel … (k)ein Problem!

Apotheke macht Schule: Am 14. Juni kam die Klasse 6d im Rahmen des NaWi-Unterrichts in den Genuss einer kleinen Schulung über die Entstehung und Ursache von Akne und Pickel, Behandlung durch den Hautarzt und Selbstbehandlung. Auf den aufschlussreichen Vortrag über den Aufbau der Haut und deren Erkrankungsformen, wurde kritisch über Werbeaussagen diskutiert. In Kleingruppen gingen die Schüler dann dem Geheimnis von Salbe, Gel, Creme und Lotion auf den Grund. Das war wohl das Highlight der Veranstaltung – da waren sich die Schüler einig. Fazit des „Pickel-Vormittags“: Nicht ungenügende Hygiene führt zur Pickelbildung, Hormone sorgen für Irritationen in der Haut.

Wir bedanken uns bei der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz insbesondere bei der Apothekerin Frau Hey für diesen gelungenen Einblick in die Welt der Hauterkrankungen.