Zurück zu Berufsorientierung

Aktuelles (BO)

Berufsorientierung im Lockdown

Normalerweise organisiert unsere Schule regelmäßig Firmenvorträge und Betriebsbesichtigungen, um unseren Schülern sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten näher zu bringen. Auch in der aktuellen Zeit sind wir bemüht, unsere Schüler bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. Deshalb fanden in der vergangenen Woche Online-Vorträge der BASF und des Diakonissen in Speyer über Teams statt.

Frau Deyerling von der BASF stellte nicht nur die vielen Sparten des Chemieunternehmens vor, sondern gab auch wertvolle Bewerbungstipps. Besonders interessant war, dass auch drei Auszubildende zu Wort kamen. Darunter auch ein ehemaliger Schüler der IGSLO, Lorenzo I., der sich momentan im zweiten Ausbildungsjahr als Anlagenmechaniker befindet.

Herr Wendelken vom Diakonissen in Speyer gab Einblicke in die Pflege und räumte vor allem mit alten Vorurteilen auf. Bei seinem Vortrag lag der Fokus auf den vielen Vorteilen einer Ausbildung in der Pflege und den breit gefächerten Fortbildungsmöglichkeiten.

Bei beiden Vorträgen, die ca. 1,5 Stunden dauerten, waren bis zu 115 interessierte Schülerinnen und Schüler eingeloggt. Wir freuen uns darüber, unseren Schülern auch im Lockdown berufsorientierende Veranstaltung anbieten zu können.

Vielen Dank gilt den beiden Referenten, Frau Deyerling und Herr Wendelken, für die gute Zusammenarbeit!

(FKA, 13.02.21)