Feb 24

„Der Storch macht keinen Unterschied“

Im Februar überreichte uns Frau Silvia Izi das von ihr gestaltete Buch „Der Storch macht keinen Unterschied“,

in dem vier Bilder der ehemaligen Schülerinnen Sopida Sirimak, Suzan Adalt, Liane Werner und Maike Lupik abgedruckt sind.
Die Bilder der Schülerinnen waren 2014 im Rahmen der bundesweiten Wanderausstellung „Wer, wenn nicht wir? – Schülerbilder gegen Gewalt und Rassismus“ im Ernst-Bloch-Zentrum zu sehen. Die Ausstellung hatte damals in der Öffentlichkeit großen Anklang gefunden, war rege von Schulklassen besucht und in den Medien gewürdigt worden.
Das Buch liegt ab sofort in der Bibliothek zur Ansicht aus und kann auch ausgeliehen werden. Jede der Künstlerinnen bekam selbstverständlich ein Belegexemplar zugeschickt.