Nov 09

Besuch der Kinderakademie 2018 in Mainz


Am Mittwoch, den 07.11.2018, waren wir, die Klasse 6a, von der Stiftung Mainzer Herz eingeladen und durften einen ganzen Tag lang mit Ärzten zusammen lernen, wie das Herz-Kreislaufsystem funktioniert, welche Herzkrankheiten es gibt und wie man wiederbelebt werden kann. Wir lernten auch, dass Rauchen schädlich für die Lunge und den Körper ist, und dass Shisha rauchen sogar noch giftiger und schädlicher ist als Zigaretten! Deshalb sollte man nicht rauchen!


An einem Lungenfunktionsgerät durften wir ausprobieren, wie eine gesunde Lunge im Vergleich zu einer Raucherlunge funktioniert. Wir merkten deutlich, dass uns das Ausatmen mit einer Raucherlunge schwerer fällt als mit einer gesunden Lunge.

Zum Schluss haben wir gelernt, wie man einen bewusstlosen Menschen, der nicht mehr atmet, mit einer Herzmassage wiederbeleben kann.

Nach einem gelungenen erlebnisreichen Tag im Universitätsklinikum Mainz fuhren wir mit dem Bus wieder an die Schule zurück.